Über NEOCOSMO

ÜBER NEOCOSMO

NEOCOSMO wurde im Juli 2014 von Frank Milius und Dr. Volker Zimmermann gegründet. Es ist ihr zweites Unternehmen im Bereich digitale Medien und Bildung. Das erste von Ihnen mitgegründete Unternehmen, die IMC AG, haben sie zu einem der führenden Anbieter von e-Learning Lösungen in Europa aufgebaut. In den Jahren 1998 bis Juni 2014 waren sie zunächst als Geschäftsführer und später im Vorstand tätig.

Unter dem Motto „Kommunikation und Lernen neu gedacht“ liegt der Fokus von NEOCOSMO auf neuen Wegen der digitalen Kommunikation und deren Verknüpfung mit Methoden des technologiegestützten Wissenstransfers, Lernens und der Zusammenarbeit. Hierzu werden Plattformen für Unternehmen und Hochschulen aufgebaut und zugehörige Beratungsleistungen erbracht. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Prinzipien der Einfachheit, Offenheit und einer modernen User Experience.

BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN

Ziel von NEOCOSMO ist es, digitale Magazine sowie soziale Lern-, Video- und Kollaborationsplattformen in Unternehmen und Hochschulen sinnvoll einzusetzen. Hierzu bietet NEOCOSMO entsprechende Produkte und Beratungsleistungen an. In Kundenprojekten wird ein individuelles Gesamtkonzept für eine Kommunikations- und Bildungsstrategie entwickelt. Anschließend werden die entsprechenden Softwarelösungen implementiert und integriert.

Die NEOCOSMO Beratungs- und Lösungsstrategie stellt den Anspruch, den Kunden für das jeweilige Segment die beste und sicherste Lösung anzubieten ("Best-of-Breed").

Mit dem Produkt PIIPE liefert NEOCOSMO eine Plattform für Bildungs- und Wissensmagazine. Im Stile eines digitalen Magazins werden Inhalte vermittelt und auf die Interessen der Nutzer zugeschnitten. Themenorientierte Rubriken und Playlisten helfen, die Inhalte für die Nutzer zu strukturieren und zu systematisieren. Lernfunktionen sind integriert, um den aktiven Kompetenzerwerb zu fördern. Durch neue Technologien wie Content-Kuratierung können bei der Inhaltserstellung auf die Masse an bestehenden Webinhalten – seien es Videos oder offene Texte – zurückgegriffen werden. Somit kann die Redaktion von Magazinen vereinfacht und kosteneffizient gestaltet werden. PIIPE wird als Cloud Service im Unternehmens- und Hochschulmarkt angeboten und stellt das Hauptprodukt von NEOCOSMO dar.

Firmeneigene Video-Portale werden sich zur Informationsdrehscheibe in Unternehmen entwickeln und ebenfalls Aufgaben der Mitarbeiterinformation, der Kommunikation und des Lernens übernehmen. Lernlösungen werden weiter ausgebaut, einfacher, mobil nutzbar und ständiger Begleiter von Bildungsaktivitäten sein. Social Software Lösungen werden nicht mehr nur dazu genutzt, die Zusammenarbeit von Nutzergruppen zu organisieren, sondern auch um Lernprozesse zu vereinfachen.

none
none
none
none

NEOCOSMO arbeitet in all diesen Fällen mit marktführenden Anbietern zusammen: Blackboard mit Moodlerooms für Lernlösungen, Mastersolution für Video-Plattformen und SAP für Social Software. Diese Lösungen werden mit der eigenen Magazinplattform PIIPE zu einem benutzerzentrierten Gesamtangebot verbunden, um ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Lerndiensten anzubieten. NEOCOSMO ist auch Partner von Microsoft. In der Azure Cloud kann die Plattform PIIPE als Wissensmanagement-Lösung betrieben und mit anderen Dokumentenplattformen wie SharePoint integriert werden. Zudem kann so die höchste Performance und Sicherheit gewährleistet werden.

Management

 

Dr. Volker Zimmermann

Geschäftsführer und Mitgründer

Dr. Volker Zimmermann ist als Geschäftsführer der NEOCOSMO GmbH für Vertrieb, Kundenberatung und Projekte zuständig. Er hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und Personalmanagement an der Universität des Saarlandes studiert und über Geschäftsprozessmanagement in Wirtschaftsinformatik promoviert. Seit 1992 beschäftigt er sich mit innovativen Technologien für Hochschulen und Bildungsinstitutionen. Seine besondere Expertise liegt in den Bereichen Open Education, Content-Erstellung, Lern- und Talent Management​ sowie Massive Open Online Courses. Volker Zimmermann war mehrfach an der Definition neuer Forschungs- und Technologieprogramme im Bereich digitales Lernen für das Bundesministerium für Bildung und Forschung beteiligt sowie für die EU Kommission im Feld "Technology-Enhanced Learning" tätig. Aktuell ist er u.a. Mitglied der IT-Gipfel-Arbeitsgruppe "Intelligente Bildungsnetze" unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

 

Frank Milius

Geschäftsführer und Mitgründer

Frank Milius, Dipl.-Kfm. mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik​, ist als Geschäftsführer der NEOCOSMO GmbH​ zuständig für Innovation, Projekt- und Produktentwicklung sowie Technologie. Er beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit technologiegestützten Lernlösungen. Als Forschungsassistent am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes hat er bereits 1992 den ersten ‘multimedialen’ Lernserver in Deutschland konzipiert und entwickelt: „Lehre 2000“. Von 1997 bis 2014 war er als Geschäftsführer und später im Vorstand der IMC AG​ tätig. Die unter seiner Verantwortung entstandenen Softwareprodukte haben zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen gewonnen. Frank Milius verfügt über eine ausgeprägte Expertise zu Learning Management, Authoring und Performance Support Lösungen​.

SIE SIND HERZLICH WILLKOMMEN! SO FINDEN SIE UNS!

NEOCOSMO hat ihren Sitz im Starterzentrum direkt auf dem Campus der Universität des Saarlandes (siehe Header Foto dieser Seite).

Adresse für Navigationssysteme: Campus Nord, 66123 Saarbrücken

Parkplätze: Auf dem Universitätsgelände oder in den angrenzenden Parkgebäuden

Buslinie: vom Hauptbahnhof Linie 102, 112 oder 124 (alle 30 Minuten).

Wir rufen Sie gerne zurück.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück oder antworten auf Ihre Anfrage per Mail.

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Betreff

Nachricht

Bitte nehmen Sie mich in den Newsletter auf (kann ich jederzeit wieder abbestellen).
JaNein

KONTAKT

: Fon: (+49) 681 302 64934

: Fax : (+49) 681 302 2578

: welcome@neocosmo.de

: http://www.neocosmo.de

Wir sind Mitglied in folgenden Netzwerken:

none
none
none