Download Whitepaper "Digitales Magazin für Unternehmen"

Fordern Sie das Whitepaper kostenlos per Mail an. Nach Angabe Ihres Namens und Ihrer eMail-Adresse erhalten Sie umgehend eine Mail mit dem Dokument als PDF zugeschickt.


Über das Whitepaper
fadeInLeft

Noch vor dem Aufstehen geht der erste Blick aufs Handy. Dann duschen und den Rechner hochfahren – so beginnt nicht selten ein ganz normaler Tag im Leben der "Generation Internet". Viele lesen zuerst ihre Mails und News aus sozialen Netzwerken, dann Nachrichten aus aller Welt über verschiedene Internetportale. Laptops, Tablets und Smartphones sind heute weit mehr als ein Kommunikationsmittel: Sie sind Spielgerät, Informationsquelle, Arbeitshilfe und Lernplattform, die einfach zum Leben dazu gehören.

Der „Digital Lifestyle“ wirkt sich nicht nur auf die Mediennutzung aus, sondern bringt vor allem neue Herausforderungen mit sich – nicht zuletzt für Unternehmen. Sie berichten von einer Informationsflut, bei der der Einzelne nicht erkennen kann, was für ihn wichtig ist. Langweile Aufbereitung der Inhalte sind ein häufiges Problem und der Organisation fehlen die Informationen, was die Zielgruppe überhaupt interessiert. Die meisten Organisationen wissen, dass sie neue Wege finden müssen, wie sie ihre Inhalte ansprechend und sinnvoll kommunizieren. Aber sie sind auch häufig ratlos.

Ein digitales Mitarbeiter- oder Kundenmagazin bietet viele Möglichkeiten, den Herausforderungen entgegenzutreten. Dieses Dokument stellt dar, wieso ein Unternehmen ein digitales Magazin einführen sollte und welche Vorteile sich daraus ergeben. Dabei wird auch darauf eingegangen, dass die Realisierung eines digitalen Magazins kein aufwändiges Projekt mehr ist. Mit Lösungen wie PIIPE, einem Produkt der NEOCOSMO GmbH, kann ein Unternehmen schon in wenigen Wochen ein eigenes Magazin in eigenen Layout betreiben und kostengünstig realisieren.

Autoren: Dr. Volker Zimmermann, Sophia Schwär (NEOCOSMO GmbH)
Veröffentlichungsdatum: Dezember 2015